Als Facilitator:in oder Moderator:in haben Sie sich vielleicht auch schon eine der folgenden Fragen gestellt:

Figur

 

  • In Präsenz-Settings habe ich das schon oft gemacht, aber wie kann ich eine Gruppe auch online effektiv dabei unterstützen, zu gemeinsamen Entscheidungen zu kommen?
  • Wo bekomme ich konstruktives Feedback und Unterstützung für meine Rolle als Facilitator:in oder Moderator:in?
  • Wo kann ich mich über Tipps, Tricks und Tools zu Remote Facilitation austauschen?
  • Wie kann ich ohne Risiko ausprobieren, welche Methoden wirken und wie ich sie online einsetzen kann?


Wir haben da was für Sie:

Unser neues FacilitationLabor!

Das FacilitationLabor ist ein Online Experimentier-Raum für Facilitator:innen und Moderator:innen.

In kollegialer, vertraulicher Atmosphäre können Sie in einer kleinen Gruppe

  • Methoden und Tools ausprobieren und wohlwollend-kritisches Feedback erhalten
  • Workshop-Konzepte (weiter-)entwickeln und Ideen und Inspirationen von anderen Facilitator:innen erhalten
  • den Umgang mit Online-Tools für Facilitation üben und sich über Tools und Tricks austauschen
  • mehr Sicherheit in der Online-Facilitation entwickeln und mit unvorhergesehenen Stolperfallen umgehen lernen
  • andere Facilitator:innen und Moderator:innen kennenlernen und auch über das Programm hinaus austauschen

Maximal 6 Teilnehmer:innen pro Gruppe, regelmäßige Gruppentermine sowie zusätzliche individuelle Coachings garantieren sehr persönliche und fokussierte Unterstützung.
Die Gruppen werden von zwei PROFIL-Expertinnen (Dörte Schröder, Dr. Natalia Balcazar) betreut und begleitet.

Wie funktioniert es?

Ablauf des Programms

Individuelles Vorgespräch, ca 30 min:
Ziel und Erwartungen klären, mögliche Schwerpunktthemen identifizieren; danach: Entscheidung zur Teilnahme.

1.    Kick-off – ca. 90 min.:
Kick-Off mit allen Teilnehmer:innen der Gruppe

2. – 7.   Insgesamt 6 Sessions á 90 min.

In jeder Session steht ein:e Teilnehmer:in im Fokus. Zusätzlich gibt es je nach Bedarf Impulse zu Remote Facilitation von den PROFIL-Expertinnen.
Zusätzlich vor dem jeweiligen Fokus-Termin ein individuelles Coaching (max 30 min) mit einer PROFIL-Expertin.

Das FacilitationLabor startet ab Mitte Januar 2022 mit einem Preis von 535 Euro pro Person zzgl. MwSt.
Bis 15.12.2021 bieten wir einen Early-Bird-Preis von
480 Euro p.P. zzgl. MwSt. an! 

Anfragen für Vorgespräche (ab sofort möglich) und Anmeldungen nehmen wir über weiterbildung@profil-experten.de gerne an.

Möglicher Ablauf einer Session

  • Check-In
  • Impuls der PROFIL-Expertin, Vertiefung Reflexion der Teilnehmer:innen
  • Fokus ein:e Teilnehmer:in: Methode ausprobieren, Konzept weiterentwickeln, Tools testen, …
  • Schlussfolgerungen und Erkenntnisse
  • Check-Out

Sie erhalten alle Informationen als PDF-Datei beim Klicken auf das Logo ↑.

Wir freuen uns schon jetzt, die Facilitator:innen und Moderator:innen zu begrüßen und in unserem FacilitationLabor zu begleiten!

_

Und auf die Ergebnisse der Experimente sind wir auch bereits gespannt!