Wir stellen vor:

Unser neues TrainingsLabor

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, in der hohe Anforderungen an Trainer:innen gestellt werden.
Wer sich bei seinen Kund:innen etablieren will, braucht mehr als reine Fachkompetenz: Das persönliche Auftreten und die virtuelle Präsenz muss stimmen, die Inhalte müssen online vermittelt werden und gleichzeitig brauchen die Teilnehmer:innen gelingende Interaktion. 

Wir von den PROFIL-Experten unterstützen Sie bei der zielorientierten Entwicklung Ihres Trainings. Wir sind darauf spezialisiert und begleiten Sie mit unseren Kompetenzen.

 

Was ist es?

Das TrainingsLabor ist ein ONLINE Experimentier-Raum für 6 erfahrene Trainer und Trainerinnen in 7 Sessions.

In kollegialer, vertraulicher Atmosphäre probieren die Teilnehmer:innen Übungen aus ihrem Trainings-Portfolio aus und erhalten fokussiertes Feedback zu Methodik und Didaktik.

PROFIL-Expert:innen führen und moderieren das Gruppen-Training und -Coaching und geben professionellen Input.

Jede:r bringt sein/ihr Schwerpunktthema ein – alle profitieren!

Wozu dient es?

Als erfahrene:r Trainer:in erlange ich mehr Sicherheit im Online-Training  –  sowohl didaktisch als auch technisch.

Gemeinsam mit anderen erfahrenen Kolleg:innen kann ich risikofrei mit komplexeren Übungen experimentieren, Varianten erforschen und Trainingseinheiten weiterentwickeln.

Im reellen Tun können wir Stolperfallen aufdecken, zusammen Lösungsstrategien erarbeiten und uns auf das Unvorbereitbare vorbereiten. Ich bekomme Tipps, Tricks, Tools und Workarounds von erfahrenen Online-Trainer:innen.

Ich lerne mit unterschiedlichen Online-Instrumenten souverän umzugehen.

Ich erhalte wohlwollend kritisches Feedback von allen, das ich gleich umsetzen kann.

Ich lerne andere Trainer:innen kennen, mit denen ich mich auch über das Programm hinaus austauschen kann.

Wie funktioniert es?

Ablauf des Programms

Vorgespräch:
jede:r Teilnehmer:in bestimmt ein Schwerpunktthema, z.B.

  • Präsenz-Trainings-Übung, die auf Online umgestellt werden soll
  • Übung, die man woanders erlebt hat und selbst einsetzen möchte
  • Ausprobieren eines komplett neuen Formats…

1.    Kick-off – ca. 90 min.:
Kennenlernen und Terminabsprache 

2. – 7.   Insgesamt 6 Sessions á 2 h

Dazu für jede:n vor dem eigenen Schwerpunkt-Termin ein 30 min Online-Treffen mit einer PROFIL-Expert:in zur Klärung aller Fragen bzgl.  Vorgehensweise, Durchführung, Technik, etc.

Das TrainingsLabor startet voraussichtlich ab Mitte Januar 2022 mit einem Preis von 535 Euro pro Person zzgl. MwSt.
Bis 15.12.2021 bieten wir einen Early-Bird-Preis von
480 Euro p.P. zzgl. MwSt. an! 

Anfragen für Vorgespräche (ab sofort möglich) und Anmeldungen nehmen wir über weiterbildung@profil-experten.de gerne an.

Ablauf einer Session

  • 1h Schwerpunktthema:
    45 min Übung
    15 min fokussiertes Feedback zum pers. Auftritt, Handling der Technik / Methoden, Wirksamkeit der Übung / Didaktik / Transferwirkung / Nachhaltigkeit
  • 1h Aufgreifen und Vertiefen der, für die Gruppe relevanten Themen der vorherigen Übung, Ideenentwicklung für Anwendungsgebiete und Varianten der Übung, kurze Sequenzen wiederholen auf Basis des Feedbacks, weiterer Austausch.

Sie erhalten alle Informationen als PDF-Datei beim Klicken auf das Logo ↑

Wir freuen uns schon jetzt, die Trainer:innen zu begrüßen und in unserem TrainingsLabor zu begleiten!

_

Und auf die Ergebnisse der Experimente sind wir bereits gespannt!

Stimmen der Teilnehmer:innen

Viele neue Ideen und Trainingsformate, offener und wertschätzender Umgang mit verschiedenen Perspektiven.

Annette

Vielen Dank für das spannende Mitexperimentieren in Eurem TrainingsLabor!
Mir hat besonders der wertschätzende und kreative Rahmen gefallen, den Ihr geschaffen habt. Gespiegelt hat sich das in einer zugewandten Atmosphäre, in der es angenehm war, Trainingshäppchen sorgenfrei auszuprobieren und mit Euch und mit Kolleginnen an Verbesserungen zu feilen.
Besonders inspirierend fand ich Euer ansprechend gestaltetes, reichhaltiges Miro-Board. Einige der Miro-Ideen habe ich, genau wie manche der miterlebten Trainingshäppchen, direkt für meine Trainings genutzt.

Mirija